Fesselnde Vorleser im Wettbewerb

Wie in jedem Jahr fand auch diesmal in der ersten Dezemberwoche der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Sechs Klassensieger waren gemeldet, um den Schulsieger zu ermitteln. Die Leiterin der Schülerbücherei, Frau Müller-Boede, hatte alles perfekt organisiert. Vier Klassensieger und zwei Klassensiegerinnen lasen jeweils einen Ausschnitt aus einem selbst gewählten und einen Ausschnitt aus einem fremden Text Sie wurden von fünf kompetenten Jurymitgliedern bewertet.

Die Siegerinnen und Sieger

den Förderstufenklassen: Svenja Trommer

in den Gymnasialklassen: Henrik Boettcher, Jannis de Jong und Emil Junkermann.

erhielten eine Urkunde und einen vom Förderverein gestifteten Buchgutschein.

Henrik Boettcher, der Gesamtsieger, wird die Nikolaus-August-Otto-Schule beim Kreisentscheid vertreten.