Leitlinien für die Lerngemeinschaft Oberstufe

Die in der Schulordnung der Nikolaus-August-Otto-Schule genannten Grundsätze gelten auch für die Oberstufe. Die Gymnasiale Oberstufe versteht sich darüber hinaus als Lerngemeinschaft, die der altersgemäßen Entwicklung entsprechend die dort formulierten Zielsetzungen weiterentwickelt.

Selbständigkeit, Mitverantwortung und Engagement sehen wir als Grundlage für eine fachlich fundierte gymnasiale Bildung mit qualitativen Leistungen, für die Entwicklung von toleranten und kritischen Persönlichkeiten sowie für die Förderung demokratischen Bewusst­seins mit der Bereitschaft zum Austausch von Informationen, Erfahrungen und Meinungen.

Was wir bieten:

Was wir erwarten: