Schwerpunkt Musik

Als Schule mit Schwerpunkt Musik ist unser Motto, möglichst viele Kinder und Jugendliche für Musik zu begeistern. Darum geben wir der Musik mehr Spielräume und mehr Zeit. Theorie und Praxis werden in besonderer Weise verzahnt mit dem Ziel der Verbesserung von Unterrichtsqualität.

Schule mit Schwerpunkt Musik
Wahlunterricht im Gymnasialzweig (PDF)
Instrumentalpädagogen (PDF)
Keyboards im Musikunterricht
Workshop Tontechnik

Konzerte

Adventskonzert 2016 Klasse 5/6 Klasse 7-Q2 Programm.
Sommerkonzerte 2016 Klasse 5/6 (Bildergalerie)
Sommerkonzerte 2016 Klasse 7-Q2 (Bildergalerie)

Musicalproduktionen

Mittelalter 2017 (Bildergalerie)
Die Killerklapse 2016 (Bildergalerie)
Let’s Act 2015
Erben oder Sterben 2013

Musikunterricht in Klasse 5G und 6G

Es ist unser erklärtes Ziel, möglichst viele Kinder und Jugendliche für Musik zu begeistern. Darum geben wir der Musik mehr •Spiel-Räume* und mehr Zeit. Wir stützen uns auf den Konsens von Eltern, Schulleitung und Kollegium, dass musikalische und kulturelle Erziehung unverzichtbare Elemente von Bildung und persönlicher Entwicklung sind. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler darin unterstützen, gemeinsam zu musizieren und am musikalischen und kulturellen Leben aktiv und interessiert teilzunehmen. Unsere Schule ist ein hörbar und sichtbar gestalteter musikalischer Raum, der auch nach außen strahlt. Deshalb bieten wir unseren Schülern der Klassen 5 und 6 des Gymnasialzweiges jeweils zwei zusätzliche Stunden Musik (bzw. naturwissenschaftlichen Unterricht, NAWl) an. So werden in diesen zwei Jahrgängen insgesamt vier Stunden Musik bzw. zwei Stunden Musik und zwei Stunden NAWl unterrichtet. Trotz der zusatzlichen Stunden findet kein verpflichtender Unterricht am Nachmittag statt. Für interessierte Schüler steht zusätzlich ein umfangreiches fakultatives Ganztagsangebot zur Verfügung.

Kursangebot im Detail

Die zwei zusätzlichen Unterrichtsstunden werden mit dem Musikunterricht kombiniert. Um die individuellen Neigungen der Schüler umzusetzen, wird der Musikunterricht verkurst, d.h. der Klassenverband wird (wie z.B. in Religion / Ethik) aufgehoben. Die Schüler können sich ihren Interessen entsprechend in einen der drei folgenden Kurse einwählen: Kurs 1: Orchester / Kurs 2: Gesang / Kurs 3: Musik-NaWi (Naturwissenschaften)
Die Einwahl wird auf dem offiziellen Anmeldebogen, der von Ihrer Grundschule an Sie verteilt wird, durchgeführt. Geben Sie bitte auf der ersten Seite unten unter „Begründung zum Schulwunsch“ ihren Wunsch für den Wahlunterricht an. Die Kurszusammensetzung ist damit für die 5. und 6. Jahrgangsstufe festgelegt.

Kurs 1: Orchester

Im Orchester und im instrumentalen Unterricht erlernen die Schüler ein Instrument ihrer Wahl. Sie musizieren von Anfang an im Ensemble: dem Orchester. So wird Musikunterricht in der Schule lebendig und interessant. Dabei stehen Freude am Musizieren, das Musikerleben in der Gemeinschaft und die Stärkung des Selbstwertgefühls im Mittelpunkt der Förderung. Neben dem gemeinsamen musikalischen Erfolgserlebnis fördert die spielerische Lernmethode des Ensemblemusizierens auch das Sozialverhalten. Insofern leistet das aktive Musizieren einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern. Die Motivation und Konzentration jedes Einzelnen wird durch das Musizieren im Ensemble gefördert.

Anfänger: Trompete, Posaune, Querflöte und Saxophon

Fortgeschrittene und alle anderen Instrumente

Kurs 2: Gesang

Kein Musikunterricht kommt am Musikmachen vorbei – und was liegt näher, als dabei jenes Instrument zu nutzen, das die Natur jedem Menschen mit auf den Weg gegeben hat; die eigene, individuelle Stimme. Das Unterrichtskonzept stellt das Singen in den Mittelpunkt, von Anfang an. konsequent und stetig. Dabei reicht das Repertoire von kurzen Warm-ups. Übungen und Werken Alter Meister bis hin zu aktuellen Poptiteln. Diese Art der Stimmbildung bietet die Möglichkeit, das musikalische Potenzial der Kinder voll auszuschöpfen. Dadurch wird ein emotionaler Zugang zu allen Bereichen des Musikuntenichts ermöglicht.

Kurs 3: Musik-NAWI

Musik

In diesem Musikkurs wird gesungen, getanzt, getrommelt und mit Keyboards musiziert Die NAOS verfügt über einen komplett ausgestatteten Keyboardraum. Das Keyboard ist Lernwerkzeug und Musikinstrument in einem. Es lässt sich mit ihm in hervorragender Weise musikalisches Grundwissen .begreifbar“ vermitteln. Mit Hilfe von Keyboards gelingt es Anfängern und Fortgeschrittenen jeden Alters, innerhalb kürzester Zeit zu musizieren.

NAWI
NAWI steht für Naturwissenschaften. In diesen zwei Unterrichtsstunden wird facheruborgreifend und projektohentiert gearbeitet. Die Fächer Biologie. Chemie und Physik stehen dabei im Zentrum. Die Schüler erhalten viel Zeit zum Experimentieren und zum Forschen. Der Unterricht kann auch als Vorbereitung zur Teilnahme an Schülerwettbewerben genutzt werden.

Madchen und Jungen sind willkommen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und es entstehen keine Kosten.

Musikangebot ab der Jahrgangsstufe 7

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Aschinger. E-Mail: aschinger[at]nao-schule.de