Der große Überblick

In der Mitte mit Flachdach der „Altbau“ aus dem Jahr 1974, der in den neunziger Jahren nach und nach rundum erneuert wurde. In seinem Untergeschoss befinden sich die Fachräume für Naturwissenschaften, Kunst und Arbeitslehre und die Computerräume. Das Mittelgeschoss teilen sich die Verwaltung, das Lehrerzimmer und die Schülerbücherei. Im Obergeschoss befinden sich 18 Klassenräume. Links oben schließt der Neubau an mit mit 20 weiteren Klassenräumen. Das silberne Dach im oberen Bereich gehört zur Sporthalle. Halbrechts oben die Cafeteria, in deren Untergeschoss sich vier naturwissenschaftliche Fachräume befinden, die derzeit als Klassenräume genutzt werden. Der Neubau vorn Mitte beherbergt die neue Aula, die Musikräume für die Sekundarstufe I und die Klassenräume für die 5. Klasse, im Neubau rechts finden sich Klassen- und Fachräume für die Oberstufe. Im Vordergrund links das Haus der Schulsozialarbeit.

Foto: Sabine Theis