Biber knacken Nüsse

Nach einer mehrjährigen Pause haben im Herbst 2018 immerhin wieder 89 Schülerinnen und Schüler der NAOS am „Informatik-Biber“ teilgenommen. Sie erreichten 3 erste und 13 dritte Preise.

Alle Aufgaben richtig gelöst hat Konstantin Happich aus der 5cG, der auch an der Robotik-AG teilnimmt. Damit hat er den 1. Preis in der Gruppe 5/6 erreicht.

Zwei 1. Preise in der Gruppe 7/8 gingen an Noah Aaron Peiter und das Team Chiara Peiter und Mariella-Luisa Goebel aus der 8cG.

Der Informatik-Biber wird von der Gesellschaft für Mathematik und Informatik ausgeschrieben. Er fördert das digitale Denken mit lebensnahen Fragestellungen. Dabei setzen sich Schülerinnen und Schüler in fünf Altersklassen mit altersgerechten informatischen Aufgaben auseinander – spielerisch und wie selbstverständlich. Der Wettbewerb weckt Interesse an Informatik, ohne dass die TeilnehmerInnen oder Lehrkräfte Vorkenntnisse haben müssen.

Anfang November 2019 geht der Informatik-Biber in die nächste Runde. Wer jetzt schon einmal üben will, kann sich hier über Trainingsaufgaben informieren.